Küstenabbrüche bei Rerik 2008 (1)

© 2008 GJ

Seite1
Seite2
MV-Bild

Abbruchkueste20
Küstenabbrüche sind an der Ostsee keine Seltenheit.
Abbruchkueste21
An jedem Ufer wirken die Kräfte der Erosion.
Abbruchkueste02
Es gibt Küsten die auf Lehm/Ton- Mergelschichten liegen und
durch Grundwasser, Niederschlag und Frost ins Rutschen geraten.
Abbruchkueste18
Abbruchkueste24
In diesem Bereich des Steilufers sind die Ursachen
Abbruchkueste16
Grund- und Niederschlagswasser.

Seite1
Seite2
Anfang

Die Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Eine Nutzung oder Weiterverbreitung in anderen Medien, bedarf der ausdrücklichen Zustimmung des Urhebers!

Bildbestellung per Mail:  [ klick]