Bildergalerie
Schloss Bothmer - Klütz

MV - Bild
Home
Bericht


Verfall und Aufbruch - Historische Baudenkmäler in Mecklenburg

Stand Herbst 2011

Scloß Bothmer  - Klütz. Die Anlage wurde in den Jahren 1726 bis 1732 nach Plänen von J. F. Künnecke für die Familie von Bothmer erbaut.
Scloß Bothmer - Klütz. Die Anlage wurde in den Jahren 1726 bis 1732 nach Plänen von J. F. Künnecke für die Familie von Bothmer erbaut.

Eine über 200-jährige Lindenallee führt zu dem größten barocken Schlosskomplex Mecklenburg-Vorpommerns.
Eine über 200-jährige Lindenallee führt zu dem größten barocken Schlosskomplex Mecklenburg-Vorpommerns.

Die Anlage wurde in den Jahren 1726 bis 1732 nach Plänen von J. F. Künnecke für die Familie von Bothmer erbaut.
Die Anlage wurde in den Jahren 1726 bis 1732 nach Plänen von J. F. Künnecke für die Familie von Bothmer erbaut.

Eine über 200-jährige Lindenallee führt zu dem größten barocken Schlosskomplex Mecklenburg-Vorpommerns.
Eine über 200-jährige Lindenallee führt zu dem größten barocken Schlosskomplex Mecklenburg-Vorpommerns.

Die Anlage wurde in den Jahren 1726 bis 1732 nach Plänen von J. F. Künnecke für die Familie von Bothmer erbaut.
Die Anlage wurde in den Jahren 1726 bis 1732 nach Plänen von J. F. Künnecke für die Familie von Bothmer erbaut.

Eine über 200-jährige Lindenallee führt zu dem größten barocken Schlosskomplex Mecklenburg-Vorpommerns.
Eine über 200-jährige Lindenallee führt zu dem größten barocken Schlosskomplex Mecklenburg-Vorpommerns.

Die Anlage wurde in den Jahren 1726 bis 1732 nach Plänen von J. F. Künnecke für die Familie von Bothmer erbaut.
Die Anlage wurde in den Jahren 1726 bis 1732 nach Plänen von J. F. Künnecke für die Familie von Bothmer erbaut.

Eine über 200-jährige Lindenallee führt zu dem größten barocken Schlosskomplex Mecklenburg-Vorpommerns.
Eine über 200-jährige Lindenallee führt zu dem größten barocken Schlosskomplex Mecklenburg-Vorpommerns.

Eine über 200-jährige Lindenallee führt zu dem größten barocken Schlosskomplex Mecklenburg-Vorpommerns.
Eine über 200-jährige Lindenallee führt zu dem größten barocken Schlosskomplex Mecklenburg-Vorpommerns.

Die Anlage wurde in den Jahren 1726 bis 1732 nach Plänen von J. F. Künnecke für die Familie von Bothmer erbaut.
Die Anlage wurde in den Jahren 1726 bis 1732 nach Plänen von J. F. Künnecke für die Familie von Bothmer erbaut.

Eine über 200-jährige Lindenallee führt zu dem größten barocken Schlosskomplex Mecklenburg-Vorpommerns.
Eine über 200-jährige Lindenallee führt zu dem größten barocken Schlosskomplex Mecklenburg-Vorpommerns.

Die Anlage wurde in den Jahren 1726 bis 1732 nach Plänen von J. F. Künnecke für die Familie von Bothmer erbaut.
Die Anlage wurde in den Jahren 1726 bis 1732 nach Plänen von J. F. Künnecke für die Familie von Bothmer erbaut.


MV - Bild
Home
Bericht