Gutshaus Detershagen bei Kröpelin in Mecklenburg (1)

Verfall und Aufbruch - Historische Baudenkmäler in Mecklenburg
© 2008 GJ

Seite1
Seite2
MV-Bild
Home
Bericht

Gutshaus_Detershagen01
Das Gutshaus befindet sich fernab der Bundestrasse 105 bei Kröpelin
Gutshaus_Detershagen16
Die Störche zeugen von einer intakten Natur.
Gutshaus_Detershagen03
Neben dem Gutshaus sind um die Jahrhunderwende entstandene Backsteinbauten der Ställe erhalten.
Gutshaus_Detershagen02
Das Haus liegt in einer idyllisch ruhigen Gegend. Der Verwaltungsbereich ist Kröpelin.
Gutshaus_Detershagen05
Die Seitenflügel des Hauses entstanden um die Jahrhundertwende. (Stand Juli 2008)
Gutshaus_Detershagen13
Die letze Nutzung als Wohnhaus für 15 Familien förderte nicht die historische Substanz.
Gutshaus_Detershagen07
Die einstige Gutsanlage ist in Splitterflächen zersiedelt. Die Speicher werden als Ställe genutzt.
Mit dem Erhalt können aber viele Teile der Anlage ein Bild des Ganzen vermitteln.
Gutshaus_Detershagen08
Das Haus steht zwar nicht unter Denkmalschutz, doch versucht sich der neue Eigentümer
bei der Sanierung an historischen Vorlagen zu orientieren.

Seite1
Seite2
Anfang
Bericht

Die Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Eine Nutzung oder Weiterverbreitung in anderen Medien, bedarf der ausdrücklichen Zustimmung des Urhebers!

Bildbestellung per Mail:  [ klick]