Gutshaus und Park Spriehusen bei Neubukow in Mecklenburg (1)

Verfall und Aufbruch - Historische Baudenkmäler in Mecklenburg
© 2003 GJ

Seite1
Seite2
Heute
MV-Bild
Home
Geschichte


Das Gutshaus in Spriehusen bei Neubukow
fristet so sein Dasein. (Stand 2003)

Die Substanz ist schon schwehr geschädigt.

Über dem Eingang ist noch das Wappen
des alten Landadels zu erkennen

Die Rückseite des Hauses zeigt die massive Zerstörung.
Alte Fensterrahmen haben die Zeit überdauert

Feuchtigkeit, Zerstörung und Vandalismus
verlangen baldige Gegenmaßnahmen

Das alte Kellergewölbe. Rückstände der ehemaligen Mieter.
Besonders schlimm  sieht die Anlage hinter dem Haus aus.

Seite1
Seite2
Heute
Anfang
Geschichte

Die Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Eine Nutzung oder Weiterverbreitung in anderen Medien, bedarf der ausdrücklichen Zustimmung des Urhebers!

Bildbestellung per Mail:  [ klick]